40 Jahre Pascale

Liebe Familie, lieber Freund, liebe Freundin.

 

Ich feiere bald meinen 40. Geburtstag – ohne ein Fest, wie ich es ursprünglich geplant hatte. Corona erfordert aktuell ein Umdenken, dem ich mich hiermit hingegeben habe.

Du hast diesen Link erhalten, weil Du zu den 40 Personen gehörst, die in meinen 40 Lebensjahren eine tragende Rolle gespielt haben. Du hast mein Leben mitgestaltet und geprägt. Unsere Verbindung und die gemeinsamen Erlebnisse haben mein Leben reich gemacht. Dafür bin ich Dir unendlich dankbar!

 

Beim Schreiben der nachfolgenden Texte durfte sich mir wieder einmal zeigen, dass es die Sichtweise ist, die einen glücklich, traurig, hoffnungsvoll oder frustriert stimmt. Unsere gemeinsame Zeit habe ich aus einer positiven und humorvollen Perspektive reflektiert. Daraus ist eine unglaubliche Fülle entstanden. Diese erkennen zu dürfen, hat mich glücklich gemacht.

 

Und so möchte ich Dich herzlich dazu einladen, an meinem Geburtstag oder einfach, wenn Du mal Zeit hast (die verlinkten Seiten werden erst am 25. Februar aufgeschaltet) auf Deinen Namen zu klicken und meinen persönlichen Text an Dich zu lesen. Falls Du interessiert bist, darfst Du natürlich auch bei den anderen Namen rumstöbern. Ich wünsche Dir viel Spass dabei! Und vielleicht lernst Du mich ja noch ein wenig von einer anderen Seite kennen😉

Wenn Du möchtest, darfst Du auch gerne einen Kommentar hinterlassen, egal, unter welchem Beitrag, ob an mich gerichtet oder an eine andere Person – das würde mich sehr freuen.

 

Tausend Dank für Deine Zeit! Ich freue mich wahnsinnig auf unser nächstes Zusammensein.

 

Herzensumarmung, Pascale

Marlies und Rolf

Corinne mit Matthias, Yann und Liah

Edith und Pius

Beat

Andrea

Karin und Petra, Beny und Harry

Petra

Christa und Lüku

Carmen

Sile und Yaelle

Mäthu mit Nadine, Lara und Luca

Stivi

Dani

Meli

Raphi

Heinz

Sascha

Sebastian

Vivienne

Liselotte und Röbu

Remo und Anita

Max und Sue

Sarah

Gabriela 

 

PS: Meine verstorbenen Grosseltern und Frau Plüss haben natürlich ebenfalls einen Platz in meinem Herzen. Ebenso hatte ich viele weitere wundervolle Begegnungen in meinen 40 Jahren, die ich hier leider nicht alle erwähnen konnte.